0481 73625

Aufteilung für Mehrfamilienhausverkauf

Aufteilung in Eigentumswohnungen vor dem Mehrfamilienhausverkauf

Durch mehr Aufwand können Sie einen besseren Preis erzielen

Wenn Sie Ihr Mehrfamilienhaus vor dem Verkauf in Eigentumswohnungen umwandeln möchten, um so eventuell höhere Verkaufserlöse durch Einzelverkäufe zu erzielen, müssen Sie zahlreiche Regeln und Vorschriften einhalten.

Der Ablauf:

  1. Besorgen Sie sich einen Aufteilungsplan
  2. Beantragen Sie eine Abgeschlossenheitsbescheinigung
  3. Fertigen Sie eine Teilungserklärung an
  4. Machen Sie einen Termin für die Beurkundung aus
  5. Lassen Sie einen Eintrag ins Grundbuch vornehmen

Mehr in unserer Infobroschüre

Laden Sie sich jetzt schnell und unkompliziert viele weitere Informationen herunter.
Zum Download

Wohnungsgrundriss

Der Aufteilungsplan ist eine Bauzeichnung, die bei einem Gebäude die allen Eigentümern gehörenden Gebäudeteile (Gemeinschaftseigentum) sowie die Lage und Größe der Eigentumswohnungen (Sondereigentum) veranschaulicht. Er beinhaltet alle zur Darstellung des aufzuteilenden Gebäudes notwendigen Maße im Maßstab 1:1000. Jede Einheit, die ein eigenes Grundbuchblatt erhalten soll, wird im Aufteilungsplan mit einer separaten Ziffer benannt. Diesen Aufteilungsplan brauchen Sie, um eine Abgeschlossenheitsbescheinigung zu bekommen.

Die Abgeschlossenheitsbescheinigung beantragen Sie – unter Vorlage des Aufteilungsplans – beim zuständigen Bauamt. Für die Abgeschlossenheitsbescheinigung müssen die einzelnen Wohnungen baulich durch Decken und Wände voneinander getrennt sein und jede Wohnung muss einen eigenen abschließbaren Zugang besitzen. Auch Wärme- sowie Schallschutz muss für jede Wohnung sichergestellt sein. Je nach Bundesland können sich die Anforderungen für eine Abgeschlossenheitsbescheinigung minimal voneinander unterscheiden, wie zum Beispiel in Bezug auf Abstellräume oder Abstellflächen. Details dazu finden Sie in der Landesbauordnung oder erhalten Sie gern von unseren erfahrenen Mitarbeitern.

Darüber hinaus benötigen Sie eine – am besten notariell beurkundete – Teilungserklärung, wenn Sie Eigentumswohnungen Ihres Mehrfamilienhauses einzeln verkaufen wollen. Diese Erklärung regelt die spezifischen Eigentumsverhältnisse bei Mehrfamilienhäusern, wie zum Beispiel zum Treppenhaus, das allen Eigentümern gehört und somit zum Gemeinschaftseigentum zählt. Die jeweils in sich abgeschlossenen Wohneinheiten wiederum zählen zum Sondereigentum. Was in einer Teilungserklärung stehen muss, ergibt sich aus dem Wohnungseigentumsgesetz. Sie muss unter anderem beinhalten:

  • Höhe der Miteigentumsanteile in 1/100- oder 1/1.000-Einheiten
  • Lage, Größe und Anzahl aller Wohneinheiten des Mehrfamilienhauses
  • Angaben zu Sonder- und Gemeinschaftseigentum sowie zu Sondernutzungsrechten
  • Grundstücksbeschreibung
  • Beschreibung von Sonder- und Gemeinschaftseigentum
  • Wohneinheiten-Beschreibung inklusive Zweckbestimmung
  • Angaben zu den Stimmrechten der Miteigentümer
  • Hausordnung
  • Kosten-/Lasten-Aufteilung
  • etc.

Beurkundungstermin

Um die Unterschriften der Eigentümer in der Teilungserklärung zu beglaubigen oder die Teilungserklärung beurkunden zu lassen, müssen Sie einen Termin beim Notar vereinbaren. Möchten Sie die Teilungserklärung notariell beurkunden lassen, wird der Notar auch prüfen, ob sie WEG-konform ist. Sollten Sie nicht der alleinige Eigentümer sein, stellen Sie sicher, dass alle beim Notartermin erscheinen oder sich mit Vollmacht vertreten lassen.

Mieterschreiben
Makler im Beratungsgespräch

Grundbucheintrag

Haben Sie die Teilungserklärung notariell beurkunden lassen, kümmert sich der Notar um den Eintrag. Wurden jedoch lediglich die Unterschriften beglaubigt, müssen Sie die Unterlagen beim Grundbuchamt eintragen lassen.

Sie haben Fragen zur Aufteilung Ihres Mehrfamilienhauses in Eigentumswohnungen oder möchten beim Verkauf von Anfang an auf Nummer sicher gehen?

Dann fordern Sie jetzt weitere Informationen an oder vereinbaren Sie direkt einen Termin mit unseren erfahrenen Mitarbeitern.

Der Wert Ihrer Immobilie?

Erhalten Sie schnell, kostenlos und unverbindlich eine erste Preiseinschätzung Ihrer Immobilie.
Zur Wertermittlung

Geldhaus mit Lupe

Der Wert Ihres Hauses?

Erst Wert ermitteln, dann Verkaufspreis festlegen – sonst riskieren Sie finanzielle Verluste oder finden am Ende keinen Käufer.

Zufriedene Kunden
4.7/5

4,7/5 Sterne aus 9 Bewertung
Mehr erfahren

Kostenlose Infobroschüre

Laden Sie sich jetzt schnell und unkompliziert viele weitere Informationen herunter.

Ihre Kontaktdaten
* Pflichtfelder
Unser Umgang mit Ihren Daten und Ihre Rechte - Information nach Artikeln 13, 14 und 21 der EU-Datenschutz-Grundverordnung finden Sie unter www.wuestenrot-immobilien.de/Datenschutz.htm
  verschlüsselte Übertragung, Daten vertraulich
  Daten werden nicht an Dritte weitergegeben   unverbindlich & kostenlos

Schnellsuche

Vermarktung

Wir sind nur einen Knopfdruck entfernt...
* Pflichtfelder
   Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen und nicht an Dritte weitergegeben.

Die Wüstenrot & Württembergische-Gruppe möchte Sie individuell rund um die Themen Absicherung, Wohneigentum, Risikoschutz und Vermögensbildung beraten. Deshalb möchten wir bzw. die regional für Sie zuständigen Vermittler beider Gesellschaften Sie von Zeit zu Zeit per Telefon oder E-Mail/Kurznachricht kontaktieren, um z. B. einen Gesprächstermin zu vereinbaren. So können wir Sie schnell und unkompliziert z. B. über fällige Geldanlagen, Wiederanlagemöglichkeiten oder auch über eine Verbesserung Ihres Versicherungsschutzes informieren. Dazu benötigen wir Ihre Einwilligung. Denn nur so können wir unsere Angebote optimal auf Ihre Bedürfnisse zuschneiden und per Telefon oder E-Mail/Kurznachricht (SMS/Messengerdienst) Kontakt mit Ihnen aufnehmen. Zum Bereich Messengerdienst gehören moderne Kommunikationsmittel wie Mobile Messenger oder Soziale Netzwerke.

Wer nutzt Ihre Einwilligung?

Die Sie betreuenden Vermittler beider Gesellschaften, sowie die Unternehmen der Wüstenrot & Württembergische-Gruppe:

  • Wüstenrot & Württembergische AG
  • Württembergische Versicherung AG
  • Württembergische Lebensversicherung AG
  • Württembergische Krankenversicherung AG
  • Wüstenrot Bausparkasse AG
  • Wüstenrot Bank AG Pfandbriefbank
  • Wüstenrot Immobilien GmbH
  • Allgemeine Rentenanstalt Pensionskasse AG
  • Karlsruher Lebensversicherung AG
  • Württembergische Rechtsschutz Schaden-Service-GmbH
  • Württembergische Vertriebspartner GmbH
  • W&W Informatik GmbH
  • W&W Asset Management GmbH
  • Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH
  • W&W Service GmbH
  • W&W Produktions GmbH
Vertriebspartner gewünscht?

Mit uns planen und vermarkten Bauträger ihre Projekte erfolgreich und rentabel.

Mehr erfahren?

Wenn Sie mehr über unsere Arbeit wissen möchten, rufen Sie uns an:
Tel.: 0481 73625

News gefällig?

Wir liefen Ihnen interessante Neuigkeiten aus der Immobilienbranche.

Neugierig geworden?

Informieren Sie sich hier darüber, was für unser Unternehmen wirklich zählt!